Kirschblüten schauen in Charlottenburg

Endlich beginnt der Frühling auch in Berlin und wie es in Japan Tradition ist, wird es nun Zeit, sich an den Blüten der Kirschbäume zu erfreuen. Eine einmalige Gelegenheit dazu gibt es bereits in Charlottenburg in der Kantstraße 141 im erst vor kurzem eröffneten Laden Bonsai Concept. Dort habe ich  diese hübsch blühenden Kirschbaum-Bonsais entdeckt, die auch noch einen herrlichen Blütenduft verströmten.
Zuvor stärkte ich mich übrigens noch kurz im Sachiko Sushi. Wie immer war das Sushi hervorragend, insbesondere der Hamachi hat sehr gut geschmeckt, da musste ich gleich zwei Portionen bestellen.

Japan-in-Berlin-Sachiko-Sushi-IMG_3791

Hamachi bei Sachiko Sushi

Auf dem Weg Richtung Wittenbergplatz ein kurzer Abstecher im Showroom von Rolls-Royce, die Farbe des gut beschirmten Rolls-Royce Wraith in der Ausstellung auch in der Farbe von Kirschblüten.

Japan-in-Berlin-Rolls-Royce-Kudamm-IMG_3801

Rolls-Royce Wraith

Bei Uniqlo konnte ich mir gerade noch rechtzeitig ein T-Shirt aus der neuen Kollektion des Shochiku Kabuki x UNIQLO Projekts sichern, die es seit letzter Woche exklusiv im UNIQLO Flagship Store in Berlin zu kaufen gibt. Wie klein die Welt doch ist habe ich gemerkt, als ich dort nach über 14 Jahren zufällig einen ehemaligen Kollegen aus Japan traf, der inzwischen in Rente ist und mit seiner Frau in Berlin lebt.

Japan-in-Berlin-Uniqlo-IMG_3802

Shochiku Kabuki x UNIQLO Projekt

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.