Gastbeitrag: Ein Interview mit Erik, Besitzer des japanischen Tee-Salons Macha Macha in Berlin.

Gastbeitrag: Ein Interview mit Erik, Besitzer des japanischen Tee-Salons Macha Macha in Berlin.

Ein Bericht über japanische Kultur in Deutschland. In dieser Serie interviewt die derzeit in Berlin lebende TJ-Bloggerin Wasabi Menschen, denen sie in Berlin begegnet ist und die mit japanischer Kultur verbunden sind. Heute interviewt sie den Besitzer des Macha Macha, einem japanischen Tee-Salon in Berlin. Was ist Macha Macha? Es ist ein japanischer Tee-Salon, der letzten Oktober von einem Deutschen eröffnet wurde. Das Macha Macha befindet sich am Hermannplatz, einer angesagten Gegend in Berlin. Das Ambiente des Ladens konzentriert sich rund um die Farbe weiß, mit einer hohen Decke, die von Carsten Krämer… Read more
Restaurant, Teehaus & Sake Bar Cocoro am Mehringdamm

Restaurant, Teehaus & Sake Bar Cocoro am Mehringdamm

Cocoro Japanese Kitchen, Teahouse & Sake Bar - als ich neulich das Cocoro am Mehringdamm in Berlin besucht habe, war es es gerade früher Nachmittag. Ich setze mich an den neuen Tresen direkt an die Stelle, wo man den Matcha mit original Utensilien aus Japan zubereitet. Zu meinem Matcha Soy Latte bestellte ich noch einen der leckeren Aprikosen Cookies und schaue bei der Zubereitung des Matcha-Tee zu. Außer den Biokeksen von Knusperreich gibt es übrigens auch noch verschiedene Macarons aus einer Berliner Manufaktur. Beim nächsten Mal komme ich sicherlich am Abend, um eines der vielen… Read more