Gastbeitrag: Ein Interview mit Erik, Besitzer des japanischen Tee-Salons Macha Macha in Berlin.

Gastbeitrag: Ein Interview mit Erik, Besitzer des japanischen Tee-Salons Macha Macha in Berlin.

Ein Bericht über japanische Kultur in Deutschland. In dieser Serie interviewt die derzeit in Berlin lebende TJ-Bloggerin Wasabi Menschen, denen sie in Berlin begegnet ist und die mit japanischer Kultur verbunden sind. Heute interviewt sie den Besitzer des Macha Macha, einem japanischen Tee-Salon in Berlin. Was ist Macha Macha? Es ist ein japanischer Tee-Salon, der letzten Oktober von einem Deutschen eröffnet wurde. Das Macha Macha befindet sich am Hermannplatz, einer angesagten Gegend in Berlin. Das Ambiente des Ladens konzentriert sich rund um die Farbe weiß, mit einer hohen Decke, die von Carsten Krämer… Read more

Aktuelle Veranstaltungshinweise Japan in Berlin

Hier einige aktuelle Hinweise zu kommenden Veranstaltungen in Berlin mit Bezug zu Japan: 20. August 20-0 Uhr: Sales Kick-Off in der POP UP Fashion Berlin Wo: Brunnenstraße 190, 10119 Berlin-Mitte Es wird dort traditionelle Kimonos, neues japanisches Design, Origami Projektionskunst, DJs, Sake-Tasting und vieles mehr geben. 29. August 18-2 Uhr: Shamisen Berlin gibt in der Langen Nacht der Berliner Museen Kurzkonzerte. Wo: Mori-Ōgai-Gedenkstätte, Luisenstraße 39, 10117 Berlin-Mitte Noch bis zum 6. September: Kimono-Ausstellung im Bröhan-Museum 4.9.15 bis 10.1.16: Japanische Fotografie der Meiji-Zeit im Museum für Fotografie 7.-10.10.15: Shamisen-Workshop mit Hibiki Ichikawa Wo: Seminarraum des… Read more