Bestes Izakaya-Erlebnis in Berlin

Bestes Izakaya-Erlebnis in Berlin

Eines meiner schwierigsten Aufgaben für die Recherche zu meinem Buch »Japan in Berlin« war es, eine wirklich authentische japanische Kneipe zu finden. Hashi Izakaya & Japanese Kitchen ist eine modern eingerichtete Izakaya, die bei jungen Berlinern und Japanern beliebt ist. Bei meinem Besuch bestelle ich ein kühles Asahi Draft vom Fass, dazu frittierte Süßkartoffeln und Yakitori-Spieße, die am Grill von einer Japanerin fachgerecht zubereitet werden. Die laute Atmosphäre ist genau so, wie es sich für eine authentische japanische Kneipe gehört und das teilweise japanische Küchen- und Bedienpersonal trägt dazu bei, dass ich mich… Read more
Herzhafte japanische Pfannkuchen im Hanage

Herzhafte japanische Pfannkuchen im Hanage

Das Hanage direkt an der Ecke Pappelallee/Raumerstraße im Prenzlauer Berg hat sich auf die herzhaften Okonomiyaki spezialisiert, wie sie in der Kansai-Region sehr beliebt sind. Der Pfannkuchenteig enthält neben Eier immer auch Weißkohl, sechs weitere Füllungen und Beläge kann man gegen Aufpreis selbst auswählen (Mais, Käse, Lauch, Hackfleisch, Speck oder Garnelen). Die Pfannkuchen gibt es übrigens in drei Geschmacksrichtungen: Original Okonomi Sauce, Lemon-Soja-Sauce und Korean Sauce (scharf). Die authentische Zubereitung durch japanisches Personal und eine Tatami-Sitzecke im Gastraum zeigen die Liebe zum Detail und die Japanverbundenheit der Eigentümer Junko und Jens Korte. Aufgrund… Read more
Ula Berlin – Japanischer Spitzenkoch in Berlin

Ula Berlin – Japanischer Spitzenkoch in Berlin

Bei meinem letzten Berlin-Besuch durfte natürlich auch ein Abendessen beim japanischen Spitzenkoch Nakashima nicht fehlen. Nach seiner Lehrzeit in Tokushima und 8 Jahren im 3-Sterne Restaurant Kitcho in Kyoto kam der heute 37-jährige Nakashima 2005 als Koch der japanischen Botschaft nach Berlin. Seit nunmehr drei Jahren verwöhnt er in seinem eigenen Restaurant Ula mit der japanischen modernen Küche Gäste aus nah und fern. Als ich das stillvoll eingerichtete Restaurant betrete, fällt mir sofort der japanische Einfluss bei der Gestaltung der Inneneinrichtung auf, das Ula Berlin könnte sich genauso in den Stadtteilen Roppongi oder Aoyama… Read more